Grundschule Wallschule Oldenburg

» Schule in Bewegung «

Georgstraße 1 ~ 26121 Oldenburg ~ Telefon 0441 13661

23.04.2011

Selected Words

Julius Popp: Daten begreifen, Ausstellung im Edith-Ruß-Haus für Medienkunst

Kunst-Workshop "Daten begreifen"

Am 05. April 2011 besuchten die Kinder des 3. Schuljahrgangs die aktuelle Ausstellung
Julius Popp: Selected Words im Edith-Ruß-Haus.

Der Medienkünstler Julius Popp übersetzt Informationen aus dem Internet mithilfe technischer Installationen in erfahrbare und zugleich künstlerische Objekte und Bilder. Die Informationen, die seine Maschinen produzieren, sind nur für einige Sekunden sichtbar.
Popp möchte die Flüchtigkeit unserer Werte, die unentwegte Veränderung, die unsere Kultur durch moderne Medien erfährt, sichtbar machen.

Im Praxisteil hatten die Kinder die Möglichkeit, eine Information, die ein selbstgewähltes Wort oder Bild trägt, zu verändern oder gar zum Laufen zu bringen. Dies geschah mit Videokamera und Computer. Zuckerstückchen in Würfelform stellten einzelne Bildpunkte, Pixel dar.

  • Fallende Wassertropfen formieren sich für einen kurzen Moment zu Wörtern. Die Kinder versuchen, die Funktion des Wasserkreislaufs zu begreifen.
  • Schwarz-weiße Bänder, die sich vertikal bewegen. Nur für einen kurzen Augenblick formiert sich ein lesbares Wort.
  • Vier Drittklässler verfolgen am Monitor die Arbeitsschritte ihrer Videoanimation.
  • Schülerin sichert den Arbeitsschritt am PC.
  • Ein weiterer Zuckerwürfel verändert die Information.